Trierer Polizei sucht einen 13-Jährigen

TABEN-ROTH Seit Sonntag, 8. November, um 14 Uhr wird der 13-jährige Steven Panusch vermisst. Steven war in der Probstei in Taben-Rodt, als er während eines Ausfluges im Wald bei Saarhölzbach seine Gruppe verließ. Er ist etwa 1,50 Meter groß, 60 bis 65 Kilogramm schwer und hat blonde Haare. Steven war zuletzt bekleidet mit einer schwarzen Regenhose, einer schwarzen Jacke, einem weißen Pullover und schwarzen Nike-Schuhen. Der Junge dürfte sich nach jetzigem Stand der polizeilichen Ermittlungen vermutlich in Saarbrücken, möglicherweise in Burbach, aufhalten. Hinweise auf seinen Aufenthaltsort oder zum Verbleib des Minderjährigen erbittet die Kriminalpolizei Trier unter Tel. (0651) 9779-2290 oder an jede Polizeidienststelle.

Rückfragen können an das Polizeipräsidium Trier per E-Mail an pptrier.presse@polizei.rlp.de oder online unter www.polizei.rlp.de/pp.trier gerichtet werden.red./ti/

Foto: Polizeipräsidium Trier

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de