Treffpunkt Lesen im „impuls“

Kaffeenachmittag für interessierte Vorlesepaten

ST. WENDEL Die Ehrenamtsbörse des Landkreises St. Wendel und das Bildungs- und Kulturzentrum „impuls“ der Stiftung Hospital St. Wendel laden Menschen, die anderen gerne vorlesen, zu einer Informations- und Gesprächsrunde mit Kaffee und Kuchen ein.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, 21. August, um 15 Uhr, im „impuls-Forum“, Alter Woog 8 in St. Wendel, statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Angesprochen sind Menschen, die Zeit haben, gerne (vor)lesen und sich selbst von Geschichten verzaubern lassen. Ruheständlern etwa, aber nicht nur ihnen, soll damit Mut gemacht werden, mal etwas Neues auszuprobieren. Bücher sorgen dabei für Lese- und Gesprächsstoff.

Mit dem Kaffeenachmittag bringen die Ehrenamtsbörse und das „impuls“ aktive und künftige Lesepaten zum Erfahrungs- und Meinungsaustausch zusammen.

Anmeldung wird erbeten unter Tel. (06851)8908-486, Montag und Mittwoch von 9 bis 12 Uhr, bei „impuls“ Stiftung Hospital St. Wendel, impuls@stiftung-hospital.de. red./hr

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de