Treff für Gitarre

Neunkirchen. Am 14. April startet die Musikschule „Musikwelt“ in Neunkirchen einen von mehreren Schnuppertagen.

Wegen Corona wird für jedes Instrument verschiedenen Termine angeboten. Es werden nur Einzeltermine angeboten, so dass Kontakte vermieden werden.

Los geht es mit der Gitarre. Die Musikschule bietet jedem Interessierten an, am Mittwoch,14.April oder am Samstag, 24. April vorbeizukommen.

Kinder und Erwachsene können in Ruhe mit Hilfe des Lehrers Luigi Botta die Instrumente ausprobieren. Botta unterrichtet klassische Gitarre, Konzertgitarre, E-Gitarre. Also alles, was sechs Saiten hat. Für weitere Fragen steht Schulleiter Martin Wälder zur Verfügung.

Um unnötigen Kontakt zu vermeiden, ist eine vorherige Anmeldung notwendig.

Weitere Informationen gibt es unter www.musikwelt-nk.de , info@musikwelt-nk.de oder 06821/919650.

 

Unser Leserreporter Martin Wälder aus Neunkirchen

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de