Transporte zum Impfzentrum

Bexbach. Die Stadt Bexbach organisiert in Zusammenarbeit mit dem Saarpfalz-Kreis für Bexbacher Bürger über 80 Jahren, die keine Unterstützung durch Angehörige haben, die Fahrten zum Impfzentrum nach Neunkirchen. Ansprechpartner der Stadt Bexbach sind Jürgen Becker, Tel. (0 68 26) 529-152, E-Mail soziales@bexbach.de und Anna Thönes, Tel. (0 68 26) 529-143, E-Mail soziales@bexbach.de red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de