Traktor fängt Feuer

LINDSCHEID Am Donnerstagmittag, 28. März, kam es bei Lindscheid aufgrund des Brandes einer landwirtschaftlichen Zugmaschine zu einem größeren Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Das Ereignis war der Dienststelle in St. Wendel gegen 12.40 Uhr mitgeteilt worden. Bei Eintreffen der Beamten hatten die gleichzeitig alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Lindscheid und den umliegenden Orten das Feuer bereits so weit unter Kontrolle, dass lediglich Nachlöscharbeiten erforderlich waren. Nach ersten Ermittlungen der Polizei kommt als Brandursache ein technischer Defekt während der Durchführung landwirtschaftlicher Arbeiten in Betracht. Personen kamen nicht zu Schaden. Ein Auslaufen von Betriebsstoffen und damit eine Bodenverunreinigung konnte durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr ebenfalls verhindert werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens lässt sich gegenwärtig noch nicht bestimmen.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de