Traditionelles Königschießen mit Gästen

… des Schützenvereins 1898 Merzig am Samstag, 19. Oktober

MERZIG Am Samstag, 19. Oktober, findet das traditionelle Königschießen des Schützenvereins Merzig statt, dazu werden alle Mitglieder des Schützenvereins Merzig eingeladen. Los geht es um ca. 13 Uhr mit den Jugendlichen, um 14 Uhr geht es weiter mit den Damen und den Schützen. Traditionell werden zuerst die Ritter auf dem Adler ermittelt, danach der König und die Königin mit einem gezielten Schuss auf die Königscheibe.

Dem Gästeschießen wird ab 16 Uhr wie in den vergangenen Jahren erneut ein größerer Rahmen eingeräumt. Auch sie werden mit einem Kleinkaliber-Gewehr, ähnlich wie die Schützen, mit einem gezielten Schuss auf die Ehrenscheibe, die Gästekönigin bzw. den Gästekönig ermitteln. Spaß und Spannung sind dabei garantiert.

Für etwa 19 Uhr, nach Bekanntgabe und Inthronisierung der Majestäten, ist ein gemeinsames Abendessen mit anschließendem gemütlichem Beisammensein im Restaurant „Dionysos“ vorgesehen, für das unbedingt eine Anmeldung notwendig ist. Anmelden kann man sich im Schützenhaus während der üblichen Öffnungszeiten, dienstags und freitags von 18 bis 22 Uhr, samstags von 16 bis 19 Uhr und sonntags von 10 bis 13 Uhr. Auf rege Teilnahme freut sich das gesamte Team des Schützenvereins Merzig.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de