Traditionelle Josefswallfahrt

Start in Merzig am Sonntag, weiter am Montag

MERZIG Die Merziger Pfarrgemeinde St. Josef lädt am Montag, 19. März, zur traditionellen Josefswallfahrt ein. Diese Wallfahrt, die im Jahre 1843 entstanden ist, beginnt am Sonntag, 18. März, um 19 Uhr mit einem Festhochamt.

Am Montag, 19. März, dem „Josefstag“, gibt es Messen um 10 Uhr (Festhochamt mit Predigt) und um 11.30 Uhr (Messe mit Predigt); ab 7 Uhr ist Gelegenheit zur Beichte. Um 14 Uhr gibt es in St. Josef eine Festandacht und um 15 Uhr eine Kreuzwegandacht.

Gleichzeitig beginnt um 15 Uhr ein Kreuzweg an der Josefskapelle mit dem Ziel Kreuzbergkapelle.

Weitere Informationen gibt es beim Katholischen Pfarramt St. Josef in Merzig unter Tel. (06861) 2457 und Fax (06861) 790043 sowie E-Mail an pfarrei.st.josef.merzig@t-online.de. red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de