Tödlicher Verkehrsunfall

LEBACH Ein 59-jähriger Pkw-Fahrer aus Lebach befuhr am Mittwoch, 22. Mai, um 6.09 Uhr die verlängerte Trierer Straße in Lebach in Fahrtrichtung B 268. Am Einmündungsbereich zur B 268 bog er nach links in Richtung Lebach ein. Ein ebenfalls 59-jähriger Lkw-Fahrer befuhr mit seinem Kipper die B 268 aus Richtung Lebach kommend in Fahrtrichtung Schmelz. Der Pkw-Fahrer missachtete hier die Vorfahrt des von links kommenden Lkw. Im Einmündungsbereich stößt der Lkw mit der Front gegen die Fahrerseite des Pkw.

Der Pkw wird durch den Zusammenstoß in den aus Richtung Lebach gesehen linken Straßengraben geschleudert.

Der Fahrzeugführer es Pkw verstirbt an der Unfallstelle. Der Wagen wird total beschädigt. Der Lkw-Fahrer erleidet einen Schock und wird ins Krankenhaus verbracht.

Am Lkw entsteht erheblicher Sachschaden. Die Unfallstelle musste für Bergungsarbeiten und Gutachtertätigkeiten bis etwa 9.15 Uhr voll gesperrt werden.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de