Titel für Tennisnachwuchs

U18 Jugend der TF Roden Meister der B-Klasse

RODEN Die Mannschaft der männlichen U 18/2 der Tennisfreunde Roden hat ihre starke Saison mit einem Meistertitel in der B-Klasse gekrönt und wird im nächsten Jahr in der A-Klasse spielen.

Die völlig neue formierte Mannschaft erspielte allein in drei der fünf Begegnungen ein klares 14:0.

In den beiden anderen Begegnungen wurden lediglich nur ein Einzel und zwei Doppel verloren. So hat die Mannschaft in ihrem ersten gemeinsamen Jahr den Aufstieg in die nächsthöhere A-Klasse geschafft.

Grund für die tollen Leistungen waren die Ausgeglichenheit der Spieler, der große Zusammenhalt und die tolle Kameradschaft in der Mannschaft.

Auch der 1. Vorsitzende Helmut Seiwert war von der spielerischen Fähigkeit der Jungs hellauf begeistert und stellte zufrieden fest, dass man sich über den Nachwuchs im Verein keinerlei Sorgen machen müsse. Am Titelgewinn, waren folgende Spieler beteiligt: Jan-­Luca Marx, Benedikt Schäfer, Simon Hilgert, und Lukas ­Müller. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de