Thema Wärme-Dämmstoffe

Vortrag der Verbraucherzentrale in Blieskastel

BLIESKASTEL Um das Thema Wärmedämmstoffe geht es bei einem Vortrag am Donnerstag, 24. Januar, um 19 Uhr in Blieskastel bei den Stadtwerken in der Bliesgaustraße 13. Referent ist Architekt Reinhard Schneeweiß.

Durch eine effektive Wärmedämmung sowohl beim Neubau als auch bei der Altbausanierung lässt sich eine Menge Energie einsparen. Dadurch wird nicht nur die Umwelt entlastet; geringere Brennstoffkosten entlasten auch den eigenen Geldbeutel.

Bei der Auswahl des „richtigen“ Dämmstoffs sollte man neben dem Preis auch die Umweltverträglichkeit, die Wärmeleitfähigkeit und die verschiedenen Einbauweisen mit in die Entscheidung einbeziehen.

Neben den klassischen Dämmstoffen aus Mineralfasern und Schaumkunststoffen stellt Reinhard Schneeweiß, Architekt und Energieberater der Verbraucherzentrale, auch alternative Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen und deren Einsatzbereiche vor. Er gibt praktische Tipps zur richtigen Ausführung der Dämmung und stellt Förderprogramme vor.

Anmeldung bei der Kreisvolkshochschule unter Tel. (06842) 946391 oder per E-Mail vz-saar@vz-saar.de.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de