Texte und Lieder aus Argentinien

SAARBRÜCKEN Am Freitag, 27. September, findet um 20 Uhr im Café de Paris eine Lesung mit Live-Musik statt. Der Musikwissenschaftler und ehemalige SR2-Redakteur und Moderator Wolfgang Korb liest Texte von argentinischen Autoren wie Jorge Luis Borges, Julio Cortazar, Juan Gelman und Antonio Martinez.

Antonio Martinez, der seit einigen Jahren im Saarland lebt, wird den Abend mit Gitarre und Gesang begleiten. Sein musikalisches Repertoire umfasst die ganze Bandbreite argentinischer Musik von traditioneller Folklore über den Tango bis hin zu eigenen Songs.

Der Eintritt beträgt 5 Euro. Reservierungen unter cafepa@web.de und (0176) 54208673.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de