Termine online buchen

Standesamt und Ordnungsamt mit neuem Service

NEUNKIRCHEN Bedingt durch die Corona-Einschränkungen können Bürger das Standesamt sowie das Ordnungsamt nur nach vorheriger Terminvereinbarung aufsuchen. Bislang war dies nur telefonisch möglich und führte wegen Überlastung der Terminstelle zu einigen Beschwerden.

Nun ist als zusätzlicher Bürgerservice die Online-Terminvergabe gestartet. Unter www.neunkirchen.de findet man auf der Startseite den entsprechenden Button „Online-Terminvergabe“. Dort besteht die Möglichkeit unter den Registerkarten Standesamt, Bürgerbüro, Führerschein, Straßenverkehr, Ortspolizeibehörde, Sonstige OWI (Ordnungswidrigkeiten außerhalb des Straßenverkehrsrechts) und Gewerbeamt auszuwählen.

Detailliert sind die einzelnen Anliegen aufgeführt, die im jeweiligen Bereich bearbeitet werden.

Am Seitenende gelangt man über den Menüpunkt „Datum und Zeit auswählen“ zu einem Kalender mit den aktuell freien Zeitfenstern. So ist es möglich, ganz bequem vom Rechner oder mobilen Endgerät aus seinen Besuch im Rathaus zu planen.

Nach der Terminbuchung erhält der Bürger eine Bestätigungs-E-Mail, in der Termin und Anliegen nochmals genannt sind.

Es besteht auch die Möglichkeit, bereits gebuchte Termine wieder online zu stornieren. Die so freiwerdenden Termine können so von anderen Personen in Anspruch genommen werden.red./eck

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2020
Alle Rechte vorbehalten.