Termine für Apfelannahme

Apfelsaftherstellung beim OGV Biesingen

BIESINGEN Auch in diesem Jahr stellt der Obst und Gartenbauverein Biesingen wieder Apfelsaft her. Um Staus am Anlieferungsort zu vermeiden und den Einsatzmöglichkeiten der freiwilligen Helfer zu entsprechen, gibt es organisatorische Änderungen.

Als Termine für die Apfelannahme sind vorgesehen:Freitag, 14. September, von 15.30 bis 18

Freitag, 21. September, von 15.30 bis 18 Uhr;

Freitag, 28. September, von 15.30 bis 18;

Freitag, 5. Oktober, von 15.30 bis 18 Uhr;

Freitag, 12. Oktober, von 15.30 bis 18 Uhr;

Freitag, 19. Oktober, von 15.30 bis 18 Uhr.An diesen Terminen wird kein Saft ausgegeben, sondern die Abfüll- und Abholtermine sind jeweils am darauffolgenden Samstag. Die Ausgabe an den Samstagen danach erfolgt von 10 Uhr bis 12 Uhr.

Eine Preisanpassung nach sechs Jahren unveränderter Preise ist auch aufgrund gestiegener Kosten der Hilfsmittel und der Energie für die Herstellung unvermeidlich. Der Saftfaktor wurde nach den Erfahrungen des Vorjahres ebenfalls angepasst. Für 100 Kilogramm abgegebene Äpfel gibt es demnach 54 Liter Saft.

Die Preise belaufen sich wie folgt:

Bei Abgabe von Äpfeln kostet der Liter Saft für Mitglieder 0,80 Euro. Für Nichtmitglieder 1,10 Euro. Eine Reduktion des Saftpreises ab einer bestimmten Menge für Nichtmitglieder gibt es nicht mehr. Die Möglichkeit, die Mitgliedschaft kurzfristig zu erwerbe besteht vor Ort. Der Saftverkauf, ohne dass Äpfel angeliefert werden, besteht weiterhin zu einem Preis von 1,20 pro Liter. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de