TC Einöd: Saisonstart nach Corona

EINÖD Zwei Herrenmannschaften des TC Saar-Pfalz Einöd bestritten nach langer Coronapause ihre ersten Spiele der Medenrunde. Die Herren 30 verloren ihr erstes Spiel in der Landesliga gegen TC Winterbach II. Die Herren 50 siegen souverän in der Verbandsliga gegen TC Halberg-Brebach. Die Mannschaft der Herren 30 spielte bei ihrem ersten Landesligaauftritt in Winterbach zwar beherzt, konnten aber durch Marc Sprau und Alexander Renz nur zwei Einzelmatches gewinnen. Zum Sieg hätte man alle drei Doppelmatches gewinnen müssen. Man gewann mit Alexander Renz und Enrico Tricoli jedoch nur eins der Doppel. Endstand 12:7 für den TC Winterbach II. Routiniert hingegen gewannen die Herren 50 ihr Heimspiel in der Verbandsliga gegen den TC Halberg-Brebach mit 16:5. Man musste sich nur in einem Einzel- und einem Doppelmatch geschlagen geben und konnte den ersten Sieg der Saison einfahren. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de