Tausendsassa Leinöl

Vortrag bei der KEB – anmelden bis 15. Oktober

SAARLOUIS Die KEB Saar-Hochwald bietet am Donnerstag, 18. Oktober, von 19 bis 21.15 Uhr, einen Vortrag zum Thema „Tausendsassa Leinöl“ in den Räumen der Katholischen Familienbildungsstätte, Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3 in Saarlouis mit der Leiterin Renate Italia (Heilpraktikerin) an. Von allen Ölsaaten hat die Leinsaat den höchsten gesundheitlichen Stellenwert.

Altbekannt als „Arterienputzer“ und „Cholesterinsenker“, wird Leinöl von Heilpraktikern zur täglichen Einnahme empfohlen. An diesem Abend erläutert Renate Italia die Unterschiede der Herstellung von herkömmlichen Speiseölen und kalt gepressten Ölen, wie dem Leinöl. Im Weiteren geht sie der Fragestellung nach, wie verschiedene Leinprodukte sinnvoll angewandt (z. B. Darmregulierung) werden können und was dabei zu beachten ist. Zudem wird im Vortrag die Wirkweise des Leinöls auf Cholesterinwerte, Hormonsystem und das Herz-Kreislaufsystem näher beleuchtet.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Schriftliche Anmeldung bis 15. Oktober bei der KEB Saar-Hochwald, Ludwig-Karl-Balzer-Allee 3, 66740 Saarlouis oder E-Mail: keb.saar-hochwald@bistum-trier.de.

Weitere Informationen auch unter Tel. (0 68 31) 76 97 44. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de