Taizé-Gebet in Erbringen

ERBRINGEN Am Sonntag, 24. März, findet um 19 Uhr in der Katholischen Kirche St. Johannes der Täufer in Erbringen ein Taizé-Gebet statt. Das meditative Gebet wird mit Taizé-Gesängen in verschiedenen Sprachen, mit Gebeten, Texten und Stille gestaltet. Musikalisch werden die Taizé-Gesänge vom Jugendchor Querbeet, Hilbringen unter der Leitung von Louisa Maas begleitet. Die inhaltliche Vorbereitung und die Organisation übernimmt die Taize-Gruppe des Dekanates Merzig. Kontaktperson ist Pastoralreferent Jürgen Burkhardt, Tel. (06861) 77499.

red./ti/Foto: Veranstalter

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de