Tag des offenen Reviers

Kostenlose Waldwanderung mit dem Revierförster

RUBENHEIM Am Freitag, 17. Mai, findet im Biosphärenrevier eine kostenlose Waldwanderung mit dem Revierförster Matthias Beidek statt. Die Teilnehmer treffen sich zum Abmarsch um 17 Uhr auf dem Waldparkplatz Katharinenhof auf der Zufahrt zum Golfplatz Katharinenhof.

Er liegt zwischen Rubenheim und Erfweiler am Abzweig der Landstraße. Die Veranstaltung ist Teil der landesweiten Aktion des SaarForst-Landesbetriebes „Tag des offenen Reviers“. Dass sich die Wälder in Deutschland neben der Holzernte, dem Naturschutz, der Sicherung von Luft-, Boden- und Gewässergüte auch zu einem bevorzugten Ort für zahlreiche Freizeitangebote entwickelt haben, ist auch der Verdienst von Waldbesitzern und Forstleuten. Ein Aufenthalt im Wald hat durch zahlreiche Studien belegte, positive Auswirkungen auf Körper und Geist. Die Bewegung und das Atmen der frischen Luft bewirken eine Senkung von Puls und Blutdruck, Verspannungen der Muskulatur werden gelöst. Der Blick in die grüne Natur wirkt verlangsamend auf die Hirnstromschwingungen und bewirkt eine Steigerung des Stimmungshormonspiegels. Info beim Revierförster Beidek, Tel. (0681) 9712882 oder (0175) 2200867, E-Mail m.beidek@sfl.saarland.de, Internet www.saarforst.de.red./dos

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2019
Alle Rechte vorbehalten.