Tag des offenen Gartentores

Förderung der Wertschätzung privater Gartenkultur

MANDELBACHTAL Der Landesverband Saar-Mosel der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur veranstaltet das „Offene Gartentor“. Gastgeber sind private Gartenbesitzer aus dem Saarland, der Südwest-Pfalz und dem Raum Trier/Luxemburg/Hunsrück, die ihre Gärten für Interessierte öffnen.

In der Gemeinde Mandelbachtal zeigen am Sonntag, 30. Juni, von 10 bis 18 Uhr Gerd Rau und Petra Eichhorn-Rau ihren 600 Quadratmeter großen Staudengarten, Im großen Brühl 30 in Erfweiler-Ehlingen. Das offene Gartentor zeigt eine Vielfalt an pflanzlichen Schwerpunkten.

Infos unter Tel. (06887) 9032999, E-Mail sal-rlp@gartenbauvereine.de.red./ct

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de