Tag des offenen Ateliers

Kunstmalerin Tanja Bach lädt nach Nalbach ein

NALBACH Am Sonntag, 17. März. ist Tag des offenen Ateliers von Tanja Bach. Die Besucher können dabei einen umfassenden Eindruck vom Schaffen der Kunstmalerin gewinnen. Von 11 bis 18 Uhr stehen die Atelierräume in Nalbach, Diefflerstraße 130, allen Kunstfreunden offen.

Tanja Bach hat sich einen hervorragenden Namen gemacht als vielfältig aktive Künstlerin. Im Bildungsbereich ist die, an ukrainischen Kunsthochschulen ausgebildete, Malerin eine gefragte Dozentin, die ihr Wissen mit Kunstinteressierten gerne teilt. Neben Natur, Landschafts- und Städtegemälden hat Tanja Bach die Dillinger Hütte und die Festungsstadt Saarlouis auf der Leinwand verewigt. red/am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de