„Tag der offenen Tür“ An der Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule Beckingen

BECKINGEN Die „Gebundene Ganztagsschule Beckingen“ stellt sich vor. Am Samstag, 14. Januar, findet von 9 bis 14 Uhr in der Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule ein „Tag der offenen Tür“ statt. Die Schüler der vierten Grundschulklassen sind zusammen mit ihren Eltern und Erziehungsberechtigten eingeladen.

Um 9 Uhr ist die Eröffnung in der Aula mit Schulband. Um 9.30 Uhr startet die erste Info-Veranstaltung „Ganztag“ in der neuen Mensa. Von 10 bis 11.30 Uhr findet ein offener Unterricht und eine Schullrallye statt. Um 11 Uhr stellen sich die Arbeitsgemeinschaften vor. Um 12 Uhr beginnt die zweite Info-Veranstaltung „Ganztag“ in der neuen Mensa. Ab 12.30 Uhr ist ein gemeinsamer Abschluss in der Aula mit der Gitarrenklasse und der Schulband vorgesehen.

An einem Stand des „Fördervereins“ erhalten die Gäste wichtige Informationen zur Förderung der Schulgemeinschaft. Die Schulleitung wie auch die Lehrer stehen zu persönlichen Gesprächen bis um 14 Uhr zur Verfügung.

Anmeldungen für die Klassenstufe 5 des Schuljahres 2020/ 2021 nimmt die Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule Beckingen im Sekretariat der Schule entgegen vom 26. Februar bis 3. März jeweils von 8 bis 12 Uhr, am Samstag, 29. Februar, von 9 bis 12 Uhr zusätzlich. Nach Absprache sind Anmeldungen auch außerhalb der angegebenen Bürozeiten möglich. Weitere Infos gibt es online unter www.fbks-beckingen.de.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de