Tag der offenen Tür

Albert-Schweitzer-Gymnasium lädt am Samstag ein

DILLINGEN Das Albert-Schweitzer-Gymnasium Dillingen lädt die Schüler der vierten Grundschulklassen und deren Eltern recht herzlich ein zum Tag der offenen Tür am Samstag, dem 18. Januar, von 8.45 bis 12.15 Uhr in das Schulgebäude in der Karcherstraße.

Den Eltern und den Schülern, die nach dem vierten Schuljahr einen Wechsel zum ­Gymnasium anstreben, bietet das Albert-Schweitzer-Gymnasium an diesem Tag ein buntes und informatives Programm. Von 9 bis 11 Uhr haben die Viertklässler Gelegenheit, aktiv am Schnupperunterricht in den Fünferklassen teilzunehmen. Zur gleichen Zeit hält die Schule für interessierte Eltern vielfältige Informationsangebote bereit und bietet die Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit Mitgliedern der Schulgemeinschaft. So informiert die Schule unter anderem über ihr Bildungskonzept und Förderprogramm sowie die besonderen Angebote für die Klassenstufe 5 im Hinblick auf den Übergang von der Grundschule zum Gymnasium.

Nach dem Schnupperunterricht können Kinder und Eltern an zahlreichen Fachpräsentationen zum Zuschauen und vor allem Mitmachen teilnehmen. Darüber hinaus bietet der Abiturjahrgang im Aufenthaltsraum Kaffee und Kuchen an. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de