Tag der offenen Tür

Katharine-Weißgerber-Schule lädt ein

SAARBRÜCKEN Am 18. Januar 2020 veranstaltet die Katharine-Weißgerber-Schule von 9 bis 12.30 Uhr einen Tag der offenen Tür. In dieser Zeit können sich interessierte Eltern und Schülern der Grundschulen über die Schule informieren.

Kinder und Eltern sind eingeladen am Schulstandort in Gersweiler am Unterricht teilzunehmen. Mitmachangebote in den naturwissenschaftlichen Fächern, Darbietungen der Zirkus- und Tanz AG ergänzen das Unterrichtsangebot der Klassen 5 bis 7 an diesem Morgen. Um 10.30 Uhr stellt die Schulleitung in der Aula das Schulkonzept vor.

Unter dem Motto „Miteinander Schule bauen“ hat die Katharine-Weißgerber-Schule für alle Klassenstufen ein pädagogisches Konzept erarbeitet, welches den Fähigkeiten und Neigungen der Schüler entgegenkommt. Zudem bietet die Schule in den Klassenstufen 7 bis 10 eine verstärkte Berufsorientierung „Von der Berufsinformation zum Ausbildungsplatz“ an.

In der freiwilligen Ganztagsschule können Schüler ab der Klassenstufe 5 eine Nachmittagsbetreuung mit Mittagstisch bis 17 Uhr erhalten.

Die Klassenstufen 5 bis 7 der Katharine-Weißgerber-Schule werden in der Regel am Standort in Gersweiler unterrichtet, die Klassenstufen 8 bis 10 in Klarenthal.

Die Gemeinschaftsschule umfasst die drei Bildungsgänge Hauptschulabschluss, Mittlerer Bildungsabschluss und ­Abitur am gymnasialen Oberstufenverbund.

Als erste Fremdsprache bietet die Schule wahlweise Französisch oder Englisch an. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de