Täterfestnahme nach Einbruch

MERZIG Am Donnerstag, 18. Juli, erhielt gegen 2.35 Uhr die Polizeiinspektion Merzig Kenntnis über einen Einbruchsdiebstahl zum Nachteil der Firma Kaufland in der Rieffstraße. Die Täter seien noch vor Ort und gerade dabei Leergut aus dem Außenlager des Einkaufsmarktes zu stehlen. Durch zwei Funkstreifenwagen der PI Merzig und einen Funkstreifenwagen der PI Saarlouis wurde die Tatörtlichkeit aufgesucht. Die Einsatzkräfte mussten vor Ort feststellen, dass seitens Täter der Stahlzaun aufgeschnitten und das Leergut bereits außerhalb der Umzäunung zum Abtransport abgelegt war. Im Rahmen der Fahndungsmaßnahmen konnte ein Täter, ein 16-jähriger Jugendlicher, von den Einsatzkräften wenige Meter entfernt in einer Dornenhecke sitzend festgenommen werden. Sein 22-jähriger Komplize konnte im Stadtpark Merzig festgenommen werden. Beide Personen sind derzeit ohne festen Wohnsitz und schon mehrfach straffällig in Erscheinung getreten. Nach Durchführung der strafprozessualen Maßnahmen wurden sie dem Haftrichter vorgeführt, der gegen beide Personen Haftbefehl erließ.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de