Tägliche Bescherung für die Besucher

Auf dem Saarlouiser Weihnachtsmarkt werden die Gewinn-Türchen geöffnet

SAARLOUIS Zu einer festen Tradition in der regionalen Weihnachtszeit zählt seit Jahren das täglich im Dezember ausgetragene „Saarlouiser Adventskalender-Gewinnspiel“. Mit hohem Zuspruch bei Bürgern und Besuchern von Saarlouis findet es als ergänzenden Programmpunkt zum Saarlouiser Weihnachtsmarkt statt – bis einschließlich 23. Dezember.

Schauplatz der Aktion ist die Bühne auf dem Kleinen Markt, wo täglich in der Zeit von 17 bis 18 Uhr Tages-Türchen-Werte von mindestens 150 Euro verlost werden.

Diese wurden von überwiegend regionalen Unternehmen zur Verfügung gestellt. Dieses Jahr summiert sich der Gesamtwert dabei auf über 9000 Euro. Der Kalender umfasst die außergewöhnliche Zahl von 48 Gewinn-Türchen, da an einigen Tagen, beispielsweise an Wochenende, gleich mehrere Preise in der Verlosung sind.

Die Teilnahme an einem der Gewinnspieltage ist für vor Ort anwesende Besucher mittels zweigeteilter Nummernlose möglich, die innerhalb der Aktionsstunde durch den Gewinnspiel-Moderator kostenlos und nur einmal je Person ausgegeben werden.

Um 18 Uhr werden dann die jeweiligen Tagesgewinner aus den eingeworfenen Losen gezogen, die vor Ort ihr Gegenstück zum gezogenen Nummernlos vorweisen müssen. Veranstalter des Adventskalender-Gewinnspiels ist die Saarlouiser Werbeagentur Esignia, unterstützt durch die amc-Marketingagentur.

Die Gewinne sind breit gefächert und umfassen Restaurantgutscheine, Eintrittskarten, Einkaufs- und Warengutscheine, Sachpreise, Smartphone und Kaffeeautomat. Eine detaillierte Übersicht der jeweiligen Tagespreise und deren Stifter ist auf der Internetseite www.weihnachtsmarkt-saarlouis.de veröffentlicht

red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de