Sulzbachtalbrücke wird instand gesetzt

Behinderungen bis Ende November erwartet

FRIEDRICHSTHAL/ELVERSBERG Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird voraussichtlich ab 26. Juni, auf der A 8 zwischen dem Autobahndreieck (AD) Friedrichsthal (20) und der Anschlussstelle (AS) Elversberg (21), mit der Instandsetzung der Übergangskonstruktionen der Sulzbachtalbrücke beginnen.

Die Bauarbeiten werden in insgesamt sechs Bauabschnitten durchgeführt.

In dem Zeitraum von Ende Juni bis Ende August werden Arbeiten in Fahrrichtung Zweibrücken, und im Anschluss von Anfang September bis Ende November die Arbeiten in Fahrtrichtung Saarlouis durchgeführt.

Abschließend werden Anfang Dezember Arbeiten am Widerlager der Brücke in Fahrtrichtung Zweibrücken ausgeführt.

Der Verkehr wird über die gesamte Bauzeit jeweils zweistreifig an den Baufeldern vorbeigeführt. red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de