Süddeutsche Meisterschaft

Cadillac Kings richten Turnier in Saarlouis aus

SAARLOUIS Nach dem großartigen Erfolg der Landesmeisterschaft vom Vorjahr, sind die Cadillac Kings vom TSV Ford Saarlouis-Steinrausch Mega stolz die Zusage bekommen zu haben, in diesem Jahr die Süddeutsche Meisterschaft in Saarlouis austragen zu dürfen.

Los geht es am 13. April, um 11 Uhr in der Sporthalle in den Fliesen Saarlouis mit dem Breitensportwettkamp dem „2. Caddi-Cup“.

Hier gehen sechs Kategorien von Bambini, Schüler, Junioren bis Erwachsene an den Start, die um die Besten Platzierungen kämpfen werden.

Direkt im Anschluss beginnt der „2. Saar-Kings-Cup“. Erwartet werden nicht nur alle Rock‘n‘Roll Spitzenpaare des gesamten Süd-Deutschen Raums, sondern auch einige aus dem Norden und der Schweiz haben bereits großes Interesse gezeigt, bei diesem Meisterschaftskampf mit am Start zu sein. Vom eigenen Verein, den Cadillac Kings werden natürlich Marc Velten und Lea Andres in der B-Klasse mit am Start sein und um einen Platz auf dem Treppchen kämpfen.

Schlachtenbummler, Zuschauer und alle die Lust haben sind ab 11 Uhr willkommen, atemberaubende Akrobatik, präzise Technik, Choreographien und schnelle Tanzschritte auf moderne Musik zu sehen und mit zu Fiebern und anzufeuern. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.

Wen das Interesse gepackt hat, auch mal Rock‘n‘Roll zu versuchen, ist jederzeit in den Trainingsstunden der Cadillac Kings herzlich willkommen.

Informationen zum Turnier und zum Training gibt es unter www.tsv-ford-steinrausch.de oder auf Facebook unter Martin Böhm Cadillac Kings.

red./jb

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2019
Alle Rechte vorbehalten.