Strom und Gas werden teurer

ZWEIBRÜCKEN Strom und Gas werden für Kunden der Stadtwerke Zweibrücken zum 1. Januar 2019 teurer. Der Strompreis steigt um 1,17 Cent auf 23,17 Cent je Kilowattstunde, die Kilowattstunde Gas wird um 0,4 Cent teurer und kostet dann 4,73 Cent.

Grund für die Erhöhungen sind „exorbitant gestiegene Marktpreise“, wie Stadtwerke-Geschäftsführer Werner Brennemann mitteilt. red./dos/Kilb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de