„Stiftung Lebenswerte“

BLIESKASTEL Die gemeinnützige „Stiftung Lebenswerte“ aus Blieskastel akzeptiert Armut im Alter nicht. „Lebenswerte“ möchte die Armut im Alter durch individuelle Hilfe mildern und sucht deshalb weiterhin Lebenswerte-Weihnachtsengel. Jede Privatperson und jeder Verein oder Gemeinschaft, die „Lebenswerte“ den Weg zeigt zu einer von Armut betroffenen Familie oder Einzelperson und die daraufhin gefördert wird, kann zum Weihnachtsengel werden. Einige Engel sind ja bereits sehr aktiv und haben „Lebenswerte“ bereits betroffene Menschen zugeführt, die unterstützt werden können. In vielen Geschäften und Institutionen in und um Blieskastel sind deshalb auch die Weihnachtskarten mit dem roten Engel zu finden. Diese Weihnachtskarten kann man verschenken. Man kann den Engel aber auch ausschneiden und an den Weihnachtsbaum hängen Mehr Infos zur „Stiftung Lebenswerte“ unter www.stiftung-lebenswerte.com oder direkt bei Geschäftsführer Michael Meyer, Tel. (0178) 2944871. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de