Stationenweg durch die Marienkirche

NEUNKIRCHEN Advent in Zeiten von Corona: Die katholische Pfarrgemeinde St. Marien

lädt ab dem 1. Advent zu einem adventlichen Stationenweg durch die Marienkirche ein. Zu den Öffnungszeiten der Kirche (täglich 9 bis 18 Uhr) kann der Weg individuell gegangen werden. Es sind vier Stationen: Die Ankündigung, Der Besuch, Der Weg, Die Geburt. Neben einem biblischen Text und einer bildlichen Darstellung gibt es Impulse und Mitmachanregungen. Sie laden ein zum Ruhe finden, nachdenken, aufmerksam werden.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de