Starke Gefühle, großes Kino

Die Schoenen zu Gast mit dem Programm „Au Cinéma“

BLIESKASTEL Caveau Chanson heiße es am Donnerstag, 12. November, um 20 Uhr in der Bliesgau-Festhalle Blieskastel. Die Schoenen sind mit ihrem Programm „Au Cinéma“ zu Gast. Eintritt 11 Euro/ 9 Euro.

Starke Gefühle, großes Kino – das ist genau die Rolle, in der sich Anne Schoenen besonders wohl fühlt. Chansons, die durch ihre Verwendung in Filmen populär wurden (manchmal auch umgekehrt), aber auch solche, die die Welt des Films und des Kinos selbst zum Thema haben, Ohrwürmer aus fast vergessenen Publikumsrennern und Lieder, die Bilder im Kopf zum Laufen bringen.

Eine große Dynamik und starke, in Musik verpackte Emotionen prägen das Drehbuch zu diesem Programm. Auf der Suche nach Stücken, die sich zur Neuinterpretation im Schoenen-Gewand eignen, haben Die Schönen die Filmgeschichte durchstöbert, haben musikalische Leckerbissen ausgegraben und mit viel Jazz-Appeal neu arrangiert.

„Die Schoenen“ beherrschen ein Repertoire und eine stilistische Vielfalt, die ihresgleichen suchen. Mit musikalischer Raffinesse und großer Spielfreude drücken die deutsch-französischen Musiker jedem Chanson den Schoenen-Stempel auf und begeistern damit mittlerweile ein bundesweites Publikum.

Besetzung: Anne Schoenen (Gesang), Vincenzo Carduccio (Akkordeon), Endi Caspar (Gitarre), Jörg Jenner (Bass).

Infos: Stadt Blieskastel, Fachbereich Bürgerdienste, Haus des Bürgers, Luitpoldplatz 5, Tel. (06842) 9261323, E-Mail: catrin.kelkel@blieskastel.de, online www.blieskastel.de. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de