Stadtwerke: Aktionstag E-Mobilität

SULZBACH E-Mobilität bedeutet nachhaltige Zukunft. Dieses Motto war auch Bestandteil des Aktionstages der Stadtwerke in Kooperation mit dem ADFC (Regionalgruppe Sulzbach-Fischbachtal) vor dem Edeka Markt Hoffmann & Konrad. Hier wurde die Vielfalt an E-Bikes des Fahrradverleihs der Stadtwerke Sulzbach/Saar vorgestellt.

Das Lastenfahrrad zeigte sich wieder als Publikumsmagnet, weil einfach auch mit Tretunterstützung der Kasten Bier oder andere Besorgungen nach dem Einkauf transportiert werden können. Daneben können Bürger auch andere Modelle, wie Tiefeinsteiger, Tourenräder oder Mountainbikes in unterschiedlichen Größen bei den Stadtwerken testen. „Vor dem Erwerb eines E-Bikes oder Pedelec kann man bei uns testen, wie man mit einem derartigen Fahrrad klarkommt und welche Bauart für die individuellen Einsatzzwecke am besten geeignet ist. Diesen Service bieten wir mit unserem E-Bike-Verleih“, meint Wolfgang Huppert, Leiter Vertrieb der Stadtwerke. Der Aktionstag beschäftigte sich zudem aber auch mit dem Fahrradklima in Sulzbach. Die Gäste wurden seitens des ADFC mit einem Fragebogen dazu aufgerufen, die Verhältnisse in ihrer Stadt aus eigenem Empfinden anzugeben. Neben den E-Bikes der Werke wurden auch historische Drahtesel vom ADFC ausgestellt, so ein Tandem aus den 30er Jahren. Die Stadtwerke werden im Bereich E-Bikes auch weiterhin investieren.

red./jb/Foto: Stadtwerke

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2020
Alle Rechte vorbehalten.