Stadtteilkonferenz der IG Burbach

BURBACH Die Interessengemeinschaft Burbach (IGB) lädt für Mittwoch, den 11. März, ab 18.30 Uhr, zur 4. Stadtteilkonferenz ins Bürgerhaus Burbach ein. Im Zentrum der Konferenz stehen diejenigen Forderungen und Fragen, die die Teilnehmer der ersten Stadtteilkonferenzen gemeinsam erarbeitet haben und die bisher nicht umgesetzt wurden.

Nach Angaben der IGB hat Oberbürgermeister Uwe Conradt sein Kommen zugesagt. Die Verwaltungen des Regionalverbandes und die Landesregierung, hier das Wirtschaftsministerium, seien zudem eingeladen.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de