Stadt kontrolliert Shisha-Lokale

VÖLKLINGEN In den Abendstunden des Mittwochs, 12. Februar, kontrollierte die Völklinger Ortspolizei, die Untere Bauaufsicht Völklingen und die Feuerwehr Völklingen mehrere Shisha-Lokale in Völklingen.

Hierbei wurden teils gravierende Mängel festgestellt.

Bei zwei Lokalitäten waren die Kohlenmonoxid- beziehungsweise Kohlendioxidwerte im bedenklichen beziehungsweise gesundheitsgefährdenden Bereich. Einer Lokalität wird aufgrund gravierender Verstöße die weitere Nutzung untersagt. Mehrere Verfahren wurden eingeleitet.

Die Ortspolizei teilte weiter mit, dass weitere Kontrollen in Zukunft folgen werden, da es um die Abwehr von Gefahren für Leib und Leben geht und daher eine besondere Einhaltung der Vorgaben besonders wichtig ist. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de