Spurensuche nach Fürst Ludwig

SAARBRÜCKEN Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) lädt am Dienstag, 25. Februar, um 16.30 Uhr, zur Entdeckungstour: „Der regierende Fürst lebt ... ein glückliches, Häusliches Leben – auf Spurensuche durch das Saarbrücken des Fürsten Ludwig“ mit Klaus Friedrich ein.

Treffpunkt ist um 16.30 Uhr vor dem Hauptportal der Ludwigskirche. Es entsteht ein Kostenbeitrag von 5 Euro (inkl. Museumsbesuch). Anmeldung bei der KEB, Tel. (0 68 94) 9 63 05 16 oder kebsaarpfalz@aol.com.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de