Springturnier des Reit- & Fahrvereins

HOMBURG Am Freitag, 29. Juni, um 8.30 Uhr beginnt auf der Anlage in der Hohl 99 das Springturnier des Reit- und Fahrvereins Homburg mit den Jungpferdeprüfungen, samstags sowie sonntags bereits jeweils um 8 Uhr. Die Organisatoren erwarten mehr als 600 Starter, welche über diese Tage in verschieden schweren Kategorien ihr Können unter Beweis stellen. Hierzu bietet der Verein Prüfungen der leichteren Klasse A*, über Prüfungen der Klassen L und M bis hin zu Prüfungen der schweren Klasse S* an. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de