Sprachen lernen in den Ferien

Bei der KVHS-Sommerakademie

SÜDWESTPFALZ Auch in diesem Jahr bietet die Kreisvolkshochschule Südwestpfalz in der Ferienzeit wieder eine Auswahl an Veranstaltungen für den Urlaub zu Hause an. Im Fokus der KVHS-Sommerakademie steht vom 25. Juni zum 11. August das Sprachenlernen: Alle Workshops und Schnupperkurse stehen 2018 unter dem Motto „Und welche Sprache sprechen sie diesen Sommer?“

Groß und Klein können hier in die Fremdsprache ihrer Wahl einsteigen und erfahren dabei gleichzeitig Wissenswertes über das entsprechende Land und seine Menschen. Sprachneulinge können beispielsweise bekannte KVHS-Angebote zu Französisch und Arabisch nutzen oder aber ganz neue Unterrichtsangebote zu Portugiesisch und Tigrinya, der Landessprache von Eritrea und Äthiopien, kennenlernen.

Die Schnupperkurse für Anfänger werden um ein Angebot ergänzt, bei dem schon vorhandene Sprachkenntnisse vertieft werden. Neben einem Wiedereinsteigerkurs Russisch können Interessierte unter anderem im zweitägigen Workshop „Let us sing some songs“ eigene Grundkenntnisse auffrischen: Ganz ohne Gesangserfahrungen oder Notenkenntnisse, dafür aber mit viel Spaß und Musik, können sie ihr Englisch beim Übersetzen, Besprechen und Singen von Songtexten verbessern.

Für Kinder von drei bis zehn Jahren bietet die KVHS altersentsprechende Workshops in Spanisch und Englisch an, mit denen sie an zwei bis vier Tagen spielerisch ins Sprachenlernen einsteigen können.

Der Flyer „Und welche Sprache sprechen sie diesen Sommer?“ liegt in der Kreisverwaltung Südwestpfalz und weiteren Stellen im Landkreis aus und kann Interessenten auf Anfrage gerne zugesandt werden.

Zu allen Workshops kann man sich in der KVHS-Geschäftsstelle unter Tel. (06331) 809336 oder auf der Seite kvhs-swp.de online informieren und anmelden. red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de