„Sportbootführerschein“

Lehrgang an der VHS Neunkirchen

NEUNKIRCHEN „Bei uns werden Wassersportfreude zu Kapitänen… und das nicht nur in ihrer Badewanne“: so lautet das Motto des neuen Lehrgangs „Sportbootführerschein“ an der Volkshochschule Neunkirchen. Die VHS konnte hierfür als erfahrenen Kooperationspartner die Bootsfahrschule Poseidon gewinnen.

Die Ausbildung zu Deutschlands „nassen Führerscheinen“ wird in zwei Varianten angeboten, dem Sportbootführerscheine See (für das Meer) und dem Sportbootführerschein Binnen (Seen und Flüsse). In Theorie- sowie fünf Fahrstunden à 45 Minuten werden die Teilnehmenden auf die Prüfung vorbereitet und sie werden während der Prüfung begleitet.

Die Volkshochschule Neunkirchen lädt alle Interessierte zu einem unverbindlichen und kostenlosen Informationsabend am Mittwoch, 8. August, 18:30 Uhr in das VHS-Zentrum, Marienstraße 2, Raum 15 ein.

Weitere Infos: (06821) 202-552 oder www.bootsfahrschule-poseidon.de. red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de