Sport verbindet Menschen

Bund fördert zwei Sportprojekte im Landkreis Merzig-Wadern mit 4,4 Millionen Euro

PERL/WADERN Die Landtagsabgeordneten Frank Wagner und Stefan Thielen haben gemeinsam mit Markus Uhl, dem Generalsekretär der CDU Saar und Mitglied des Haushaltsausschusses im Deutschen Bundestag, die Förderungen von Sportprojekten im Landkreis Merzig-Wadern erwirkt. „Sport verbindet Menschen. Das sieht man im Großen bei europäischen Sportereignissen und das kann man eben auch im Kleinen sehen, wie in Perl.

Die vorbildliche grenzübergreifende Vereinsarbeit der Perler wird jetzt vom Bund mit 1,4 Millionen unterstützt. Darüber hinaus fließen drei Millionen Euro in das Waderner Hallenbad“, so Wagner und Thielen.

Bei den beiden geförderten Projekten handelt es sich um das Dora-Rau-Hallenbad (drei Millionen Euro) in Wadern und die Sportstätte (1,4 Millionen Euro) in Perl. Damit würden nicht nur Sporteinrichtungen gefördert, sondern auch das große Engagement der Bürger vor Ort honoriert, so die Abgeordneten.

„Perl entwickelt sich zum Vorzeigeprojekt des Hobby-Sports in der Großregion“, sagt Wagner. „Die deutschen Polizei-Crosslauf-Meisterschaften und das ,Sportfestival der Großregion‘ waren Vorboten für das, was durch den neuen Sportplatz und die neue Leichtathletik-Anlage nun noch folgen wird.“

Die Anlage sei zudem ein großer Gewinn für den Schulsport in der Region. Müssen Schüler aktuell noch mit hohem logistischen Aufwand nach Rehlingen zum Leichtathletik-Training transportiert werden, so können sie dies bald unproblematisch vor der eigenen Haustür tun. Zudem werden Vereine aus Luxemburg und Frankreich eingebunden und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Sport weiter ausgebaut. Diese können die neue Sportstätte ebenfalls nutzen.

„Wir leben hier den europäischen Gedanken und das sportliche Gemeinschaftsgefühl!“

Mit dem wichtigen Zuschuss des Bundes für das Waderner Hallenbad wird auch ein wichtiges Signal in der Hochwaldregion ausgesendet. „Das Hallenbad kann nun zukunftsfähig saniert werden. Dies ist ebenfalls ein wichtiges Infrastrukturprojekte für die zahlreichen Schulen im. Hochwald, die nun ein moderne Schwimmstätte erhalten“, so Wagner und Thielen abschließend.red./ti

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2020
Alle Rechte vorbehalten.