Sport, Spiel und Spaß beim Hestadagar

Termine Islandpferdezentrum Zweibrücken auf dem Buchenwaldhof

ZWEIBRÜCKEN Sport, Spaß und Spiel standen beim ersten, breitensportlichen Turnier Hestadagar im Islandpferdezentrum Zweibrücken auf dem Buchenwaldhof im Vordergrund. Reiter wie Zuschauer kamen bei den vielfältigen Prüfungen voll auf ihre Kosten.

Neben reitsportlichen Disziplinen wie den Gangprüfungen der Islandpferde in Schritt, Trab, Galopp und Tölt beim Buchenwaldtölt, dem Paarviergang, bei dem jeweils zwei verschiedene Reiter zwei unterschiedliche Gangarten abdeckten oder aus vier mach drei, wo nur die drei besten Gangarten gewertet wurden, stand die Gaudi im Mittelpunkt. Bei der Prüfung „Blinder Führer“ galt es, aus dem Sattel seinen Pferdeführer mit undurchsichtiger Brille durch einen Hindernisparcours zu dirigieren und das möglichst schnell: durch eine Gasse, im Slalom um Hütchen herum, durch ein L und die Ecke, über Bodenstangen (eine besondere Herausforderung für die Führenden) und nach einem Kreis innerhalb eines Hütchenquadrats bis durch die Ziellinie. Laute Anfeuerungsrufe und die „Gute-Laune-Musik“ erschwerte manchem Paar die Kommunikation.

Im Triathlon galt es für Reiter, Läufer oder Schubkarrenfahrer, möglichst schnell die Runde um das abgesteckte Oval zu bewältigen. Eine besondere Herausforderung in dem tiefen Sand. Doch auch der anspruchsvolle Geschicklichkeitswettbewerb, bei dem es in einem Trail über eine Plane ging, durch einen Flattervorhang, über Bodenstangen und eine Wippe, rückwärts durch ein L und vorbei an einem Regenschirm, der sich ruckartig öffnete, merkte mancher Reiter, woran er und sein Pferd noch üben dürfen.

Die 40 zugelassenen Teilnehmer kamen nicht nur aus dem Verein oder der Region, sondern einige von weither angereist, sogar aus dem Schwarzwald. Sie alle waren voll des Lobes und begeistert von der herrlichen Anlage, der guten Stimmung und dem rundum gelungenen Turnier.

Islandpferdezentrum Zweibrücken– Termine 2019:23./24. März Reitkurs mit IPZV-Trainer B Sina Lacour;

Sonntag 7. April Frühlingsritt;

23. bis 28. April Reitabzeichenkurs Bronze und Silber mit Prüfung;

8./9. Juni Vorbereitung auf die LVM mit Sina Lacour;

15. und 29. September Herbstritt;

Samstag, 21. September Fohlenbrennen und Fohlen-FEIF;

Sonntag, 22. September IPZV Materialprüfung:

2./3. November Basispass 1;

9./10. November Basispass 2 mit Prüfung.cvw

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de