Spielzeugmarkt in Merzig

Förderverein der Verbraucherzentrale informiert

MERZIG Am Freitag, den 23. November, von 14 bis 17 Uhr haben Eltern und alle die Kinder beschenken möchten, eine günstige Gelegenheit zum Kaufen von gut erhaltenem Spielzeug. Das Spielzeuggeschäft boomt in den nächsten Wochen. Gutes Spielzeug ist teuer – aber hält länger – warum es nicht gebraucht kaufen?

Die Nachfrage nach schönen gebrauchten Spielsachen ist jedes Jahr riesig. Deshalb sollten Eltern mit ihren Kindern zusammen die Spielzeugkiste „ausmisten“ und prüfen womit nicht mehr gespielt wird.

„Verbraucht“ sind die Spielsachen noch lange nicht – es lohnt sich, sie anzubieten.

Auskünfte und Anmeldung bei der Verbraucherberatungsstelle Merzig, Am Gaswerk 10, Tel. (0 68 61) 54 44.

Veranstalter ist der Förderverein der Verbraucherzentrale.

Aufbau der Stände ab 13 Uhr; Einlass für Käufer ab 14 Uhr. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de