Spiel und Spaß in den Ferien

Kirchliche Jugendarbeit bietet Mitmach-Angebote für Kinder

DILLINGEN Spiele-Nachmittage, Gruppenausflüge, Ferienfreizeiten – durch die Corona-Krise sind Ferienangebote für Kinder in den Sommerferien nur sehr eingeschränkt möglich. Dabei wäre genau dies nach der langen Zeit zu Hause eine willkommene Abwechslung für die Kinder und eine wichtige Entlastung für die Familien.

Die Katholische Kinder- und Jugendarbeit in den vier Pfarreiengemeinschaften Nalbach, Schmelz, Dillingen und Lebach hat darum Mitmachangebote entwickelt, die man auch ohne Gruppe spielen kann:

„Actionbounds“, das sind Abenteuer in der Natur, anregende Aufgabenspiele, spannende „Schnitzeljagden“ und eine Schatzsuche. Die Kinder bekommen Suchaufgaben, Quizfragen, kreative Herausforderungen und vieles andere.

Die Spiele werden online über eine kostenlose App angeleitet und können zu jeder Zeit gespielt werden. Zum Teil finden sie an einem bestimmten Ort in Dillingen, Nalbach oder Schmelz statt, zum Teil auch einfach zu Hause oder am eigenen Wohnort.

Für jede Woche in den Sommerferien wird ein neuer Actionbound online gestellt – zu finden ab samstags auf der Internetseite:

www.dekanat-dillingen.de/sommerferien

Das Angebot kann ohne Anmeldung von allen interessierten Familien genutzt werden.

Weitere Informationen:

Dekanat Dillingen, (Internet siehe oben),

Telefon: 06831-5015950, Mail: dekanat.dillingen@bistum-trier.de.

 

Unser Leserreporter Thomas Ascher aus Dillingen

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de