SPD-Fraktion im Gemeinderat Großrosseln

GROSSROSSELNSehr geehrte Damen und Herren, laut einer Pressemitteilung des Entsorgungsverbandes Saar (EVS), soll auf dem Gelände der Abfallverwertungsanlage Velsen das saarländische Biomassezentrum gebaut werden. Eine solche geplante Anlage befindet sich zwar auf dem Gebiet der Landeshauptstadt Saarbrücken, allerdings sind die Mittelstadt Völklingen und die Gemeinde Großrosseln aufgrund der räumlichen Nähe ebenfalls betroffen.

Die SPD-Fraktion im Stadtrat von Völklingen hatte vorgeschlagen eine gemeinsame Ratssitzung der beiden Kommunen durchzuführen, um mehr zum Thema zu erfahren. Die SPD-Fraktion im Gemeinderat Großrosseln hat nun ebenfalls beantragt eine solche Sitzung zu nutzen, um sich aus erster Hand von den Verantwortlichen des EVS informieren zu lassen, was genau geplant ist. Ziel ist es, Fragen und Anregungen einzubringen, um den Bürgerinnen und Bürgern der beiden Kommunen hier eine Stimme zu geben. Der SPD Großrosseln ist es auch wichtig, unsere Nachbargemeinde Petite Rosselle, die ebenfalls betroffen wäre, mit in die weitere Vorgehensweise einzubinden.

Erste Informationen erhoffen wir uns von einer Veranstaltung für die Einwohner von Großrosseln und Petite Rosselle am 9. September um 18 Uhr in der Rosseltalhalle. Darauf aufbauend möchten wir aber in der gemeinsamen Ratssitzung noch konkretere Fragen und Anregungen für die weitere Entscheidungsfindung mit einbringen. Dabei sind die Ratsmitglieder der SPD für alle Anregungen und Fragen der Bürgerinnen und Bürger dankbar, die sie dort dann gerne mit einbringen.

Gerne können Sie Ihre Fragen direkt an die SPD Fraktion richten. Wir nehmen diese auf und geben schnellstmöglich eine Antwort.

Unser Leserreporter Christian Frey aus Großrosseln

 

Kontakt: grossrosseln@spd-saar.de

 

Für die SPD Fraktion im Gemeinderat

Christian Frey

Fraktionsvorsitzender

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de