Sparkasse unterstützt die Tafelrunde

EPPELBORN Die Eppelborner Tafelrunde hat Dank des großen Spendenmarathons der Sparkasse Neunkirchen eine Spende in Höhe von 10000 Euro erhalten.

„Diese großzügige Spende ist uns wirklich eine sehr große Hilfe“, erklärt Karl-Heinz Rau, 1. Vorsitzender der Tafelrunde bei der Übergabe des Spendenbetrages. In Anwesenheit von Bürgermeisterin Birgit Müller-Closset überreichten Sparkassen-Direktor Volker Fistler und der Eppelborner Geschäftsstellenleiter André Schmidt, den Spendenscheck in den Räumen der Tafelrunde in der Juchem-Straße in Eppelborn.

Die Sparkasse unterstützt das ehrenamtliche Engagement in der Region gerne und vielfältig. „Sie machen unsere Region lebens- und liebenswert“, erklärte Volker Fistler mit Blick auf die Tafelrunde sowie alle ehrenamtlich engagierten Menschen in der Region.

red./eck/Foto: Gemeinde

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de