Spannender Lesespaß für alle Schüler

Fürstenhausen. Der Förderverein der Waldschule Fürstenhausen hat sich etwas ausgedacht, um alle Schüler der Waldschule auf Grund der Gesamtsituation eine kleine Überraschung zu bereiten. Seit Corona im letzten Jahr das Leben auf den Kopf gestellt hat, konnten fast keine schulischen Veranstaltungen stattfinden. Somit konnte der Förderverein sich nicht finanziell einbringen. Also hat sich der Vorstand überlegt, wie er den Grundschulkindern eine Freude machen könnte. Es sollte etwas sein, dass den Kindern Spaß macht und sie auch fördert. Nach längerem Hin und Her hatte der Vorstand eine tolle und auch finanzierbare Idee gehabt. Er besorgte für alle 211 Schüler passend nach Klassenstufe ein eigenes spannendes Buch. Die Bücher wurden an alle Kinder der Waldschule Fürstenhausen verteilt. Der Förderverein wünscht sich, dass die Grundschüler der Waldschule viel Spaß beim Lesen ihrer Bücher haben. red./dos/Foto: Förderverein

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de