Sonntagsmatinée im Filmhaus

SAARBRÜCKEN Am Sonntag, 24. November, um 11 Uhr lädt die Katholische Erwachsenenbildung Saarbrücken zusammen mit dem welt:raum Uhr in das Filmhaus Saarbrücken (Mainzerstraße 8), zu dem Film „Gaza Surf Club“ ein: Eine junge Generation, die in Gaza zwischen Israel und Ägypten gefangen ist und von der Hamas regiert wird, zieht es zu den Stränden. Sie hat genug von Besetzung, Krieg und religiösem Fanatismus und ihre ganz eigene Art des Protests gefunden: Surfen. Im Eintrittspreis von 6,80 Euro sind Kaffee, ein Glas Sekt und Häppchen enthalten. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de