Sonderausstellung

Museum Wallerfangen zeigt Neuerwerbungen

WALLERFANGEN In einer Sonderausstellung zeigt das Historischen Museum Wallerfangen Neuerwerbungen von künstlerisch anspruchsvoll gestaltetem Steingut aus der Wallerfanger Keramikfabrik von Villeroy & Boch.

Die historischen Prachtstücke aus Porzellan können im Museum auf der Adolphshöhe bewundert werden.

Natürlich steht den Besuchern auch der Weg in die Dauerausstellung offen.

Die große Muttergottes vom Kreuzweg am Limberg verfügt seit einigen Monaten über eine Hörstation mit Texten von Alfred Gulden, gesprochen von ihm persönlich. Und das geheimnisvolle Tintinnabulum im Keller kann man sogar in die Hand nehmen ... red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de