Sommerprogramm startet

Erster Termin in Herrys Kulturgarten am 25. Mai

WADERN Im Kulturgarten „In Vogelsbüsch“ geht es ab dem 25. Mai wieder in die Saison.

Hier startet dann an diesem Abend die erste Veranstaltung mit dem amerikanischen Singer und Songwriter Joe Smoke and friends.

Am Sonntag, 2. Juni, gibt es zur spanischen Musik von Rene el Payo und Band und Tanz von Daniela Lodani auch Kaffee und Kuchen. Start ist um 16 Uhr.

Am Freitag, den 14. Juni, gastiert Pink Varnish mit Pop und Rock Klassikern im Kulturgarten bevor am 22. Juni die Bold Hill Gang mit vierstimmigen Gesang Rock Oldies darbietet.

Manuel Sattler, der Mundartliedermacher, bestreitet mit seinen ausgefallenen Texten den Samstagabend am 13. Juli. Das Franco Jaques Trio präsentiert Rock und Pop aus Südamerika bevor es am Samstag, 27. Juli, wieder den letztjährigen Schlager- und Oldie-Abend zu toppen heißt.

Neu im Kulturgarten ist die erste Matinee. Zum Frühstücksbrunch am Sonntag, 4. August, ab 10 Uhr spielt die Jazzband Nonstopp.

Eine Voranmeldung ist nicht verpflichtend, aber sehr hilfreich für die Planung. (Tel. 01 78/4 58 94 07).

Am Samstag, 10. August, wird der Deutschrock den Kulturgarten dominieren. Sonic ­Silence spielt ihr neues Programm mit Liedern von Udo Lindenberg und Herbert Grönemeyer.

Am Samstag, 24. August, findet der Abschluss des Sommerprogramms statt. Dann präsentieren die Sopranistin Bernadette Meyer und die Russische Pianistin Natalia Wolsdorfer indianische Gesänge im neuen Gewand.

Die Abendveranstaltungen beginnen immer gegen 19.30 Uhr. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, es wird lediglich eine Hutsammlung durchgeführt.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Weitere Infos unter Tel. (01 78) 4 58 94 07. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de