Sommerlehrgang Voltigieren

Die Arbeit mit dem Pferd trainiert den ganzen Körper

ZWEIBRÜCKEN/ HOMBURG Die Pferdesportgemeinschaft Voltigieren bietet eine Ferienfreizeit Voltigieren mit Abzeichenprüfung an vom 1. bis 6. Juli auf dem Bliesbergerhof in Limbach.

Voltigieren bewegt und trainiert den ganzen Körper, Muskeln werden gedehnt und gestärkt. Balance und Bewegungsempfinden werden gefördert, wodurch die Koordinations- und Haltungsmängel der bewegungsarmen Umwelt verbessert werden.

Die Arbeit mit dem Pferd und in der Gruppe stärkt das Verantwortungsgefühl und fördert das Sozialverhalten. Voltigieren bietet insbesondere auch einen Ausgleich für Kinder in schwierigen Lebenssituationen wie Scheidung, Schulstress, Medienüberreizung und eingeschränkte Bewegungsräume.

Das Programm der Ferienfreizeit:täglich voltigieren auf dem Pferd

Training am Boden, Turnpferd und Movie

Theorie in altersgemäßen Gruppen

Pferdepflege, Pferdewissen

Materialpflege

Spiele

gemeinsames Mittagessen

Samstags eine Abschlussvorführung

Abzeichenprüfung auf Wunsch.Infos unter www.volti-zweibruecken.de.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de