Sommerkurse für Kinder und Jugendliche

Die VHS Neunkirchen bietet vier Workshops an

NEUNKIRCHEN In den Sommerferien bietet die VHS Neunkirchen vier interessante Kurse für Kinder und Jugendliche an. Alle Veranstaltungen finden in der VHS im KULT, Marienstraße 2 statt.

Im Kurs „Kreativ unterwegs mit Smartphone, Tablet, YouTube und Co.“ dreht sich alles um die digitalen Medien und sozialen Netzwerke. Gemeinsam werden die Jugendlichen mit Tablets aktiv und erstellen kreative Comics, Stop-Motion-Spots und vieles mehr. Der Kurs ist für Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren konzipiert. Er beginnt am Montag, 1. Juli, umfasst fünf Termine und geht jeweils von 9 bis 13 Uhr. Das Entgelt beträgt 75 Euro.

Die schnelle Eingabe von Nachrichten und Texten am PC erlernen junge Teilnehmer im Kurs „Tastschreiben“ auf multisensorische Art. Dabei kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Der Kurs mit fünf Terminen richtet sich an Jugendliche im Alter von zehn bis 16 Jahren. Beginn ist am Montag, 8. Juli, 9 bis 12 Uhr. Das Entgelt beträgt 69 Euro.

„Und Action! Drehe deinen eigenen Videofilm!“ Unter diesem Motto können Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren von der Idee bis zum Schnitt ihre eigene Videoproduktion verwirklichen und erhalten so einen Einblick in die Aufgaben am Set, das Schneiden, den Ton-Einsatz und Special Effects. Los geht es am Montag, 29. Juli, 9 bis 13 Uhr. Die Veranstaltung umfasst fünf Termine und kostet 75 Euro.

In die faszinierende Welt der Jongleure und Akrobaten können Teilnehmende im Alter von sieben bis 14 Jahren im Rahmen des dreitägigen Workshops „Die Welt der Zirkuskünste“ eintauchen. Sie lernen Diabolos, Devilsticks und anderes in die Luft zu werfen, Menschenpyramiden aufzubauen, Einradfahren, Jonglieren oder auf einer dicken Tonne zu laufen. Gestartet wird am Mittwoch, 7. August, von 9 bis 13 Uhr. Das Entgelt beträgt 36 Euro.

Weitere Informationen unter (06821) 202-552 oder www.nk-vhs.de.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de