Sommerfest der „Harmonie“

Gresaubacher Musikverein lädt ins Wendalinushaus

GRESAUBACH Ganz im Zeichen der 80er Jahre steht das diesjährige Sommerfest des Musikvereins „Harmonie“. Dieses wird am Samstag, dem 25. August, mit einem kleinen Platzkonzert des großen Orchesters um 19.30 Uhr – und anschließend mit einem Konzert der Musikfreunde aus Aschbach eröffnet.

Mit original „MVH-Burgern“ und typischen Kaltgetränken der 80er Jahre beginnt die Zeitreise und es darf im Stil der 80er Jahre kräftig gefeiert werden.

Am Sonntag geht es mit dem Frühschoppenkonzert, gestaltet vom Musikverein „In Treue fest“ Eiweiler ab 11 Uhr zünftig weiter.

Ehrungen des Musikvereins und BSM runden den Vormittag ab. Zum Mittagessen werden „Gefüllte mit Sauerkraut und Speckrahmsoße“ sowie Schwenker mit Kartoffelsalat angeboten.

Musikalisch wird der Nachmittag gestaltet vom Schülerorchester, der musikalischen Früherziehung und unseren befreundeten Gastvereinen aus Limbach und Schmelz. Für die kleinen Besucher wird ein Kinderschminken durchgeführt und es dürfen Instrumente gebastelt werden.

Die musikalische Früherziehung wird mit ihrem Minimusical „Rotkappe und der liebe Wolf“ und das Clowntheater „Lolek (t)räumt auf“ für einen zauberhaften und kurzweiligen Sonntag sorgen.

Das Kinderprogramm findet in Kooperation mit der Stadtjugendpflege der Stadt Lebach und dem Kreisjugendamt Saarlouis statt. Für das leibliche Wohl ist an allen Tagen bestens gesorgt.

Vorverkauf fürs Mittagsessen

Die „Gefüllten mit Sauerkraut und Speckrahmsoße“ gibt es ausschließlich im Vorverkauf, solange der Vorrat reicht. Die Bons zum Preis von je 7,50 Euro/Portion können bei Gerdi Michels unter Tel. (0 68 87) 42 37 sowie bei Sandra Naudorf unter Tel. (0 68 87) 48 60 bestellt werden, die Bons werden dann frei Haus vorbei gebracht. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de